#ffffff

 Client Computing

 Ihre Mitarbeiter bestimmen heute ihren eigenen Arbeitsstil. Sie nutzen neuerdings Smartphones, Tablets und andere Geräte und erwarten eine perfekte Vernetzung mit ihren vorhandenen Desktop- und Laptop-Umgebungen, um ortsunabhängig arbeiten zu können. In den meisten Unternehmen entwickelt sich das Desktop-Computing nach und nach zum endbenutzerbasierten Client-Computing. Manche sprechen hier von „Konsumerisierung" der IT, andere von der „PC-Plus"-Revolution. Wie auch immer Sie diese Entwicklung bezeichnen – Ihr Unternehmen kann nur profitieren, wenn es sich diesem Wandel zu einer mobilen und flexiblen Belegschaft anschließt. Wichtig ist dabei jedoch, dass die Erwartungen Ihrer Mitarbeiter auch mit den Anforderungen Ihres Geschäfts abgestimmt werden.
Überblick

 

Was Benutzer von der neuen Client-Computing-Umgebung erwarten, ist durchgehende Konnektivität und Zugang zu den besten Netzwerken und Services, die eine nahtlose Erweiterung ihres gewohnten Desktops bilden sollen. Sie möchten selbst bestimmen, mit welchen Geräten, Anwendungen und Services sie arbeiten und die IT selbst gestalten, ohne aber auf den IT-Support zu verzichten. Und nicht zuletzt benötigen sie Schutz vor Sicherheitsbedrohungen.

Wo also beginnt und wo endet die Client-Computing-Umgebung in Ihrem Unternehmen? Welchen Einfluss hat eine benutzerzentrierte Umgebung auf Ihre IT-Infrastruktur, Sicherheit, Compliance und Governance?

Wir gehören zu den Pionieren in der Entwicklung des Client-Computing – wir verstehen, wie es dazu kam und wie es sich entwickelt hat. Unsere Erfahrung und Kompetenz auf dem Gebiet der Desktop-Bereitstellung und -Verwaltung wenden wir unmittelbar auf die neue Client-Computing-Umgebung an und bieten Ihnen Unterstützung in den Bereichen:

  • Strategie, Architektur und Bereitstellung
  • Anwendungsmanagement
  • Geräterichtlinien
  • Identitätsverwaltung
  • Compliance
  • Sicherheit
  • Beschaffung
  • Benutzersupport Mit unserer Unterstützung erreichen Sie, dass Ihre Mitarbeiter auf allen Geräten sowie von ihrem gewohnten Desktop aus auf Daten und Kernanwendungen wie E-Mail zugreifen können.
Vorteile
2
#ffffff

 

Mobilität gehört zwar mittlerweile zum Geschäftsalltag, doch bilden Desktop-Funktionen weiterhin einen wichtigen Teil des Client-Computing. Sie haben viel in Ihre Desktop-Umgebung investiert. Im Zuge der Erweiterung durch neue Geräte, um den neuen Erwartungen und tatsächlichen Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden, gilt es diese Investition jetzt besonders überlegt einzusetzen.

​​Wir können Ihnen helfen, Ihre vorhandene IT-Umgebung in Verbindung mit anderen Geräten so zu nutzen, dass Ihre Mitarbeiter ihre Arbeitstools frei wählen und ihre Arbeitsweise selbst bestimmen können. Der Zugang zu wichtigen älteren Anwendungen oder Daten bleibt dabei selbstverständlich erhalten und wir garantieren Ihnen, dass Ihre Anforderungen bezüglich Sicherheit, Governance und Compliance voll berücksichtigt werden.

Zudem wird sich die Rentabilität Ihrer Investitionen in Form von produktiveren und zufriedeneren Mitarbeitern zeigen.

 

Unser Angebot
3

 Unsere Client-Computing-Services umfassen:

  • Enterprise Mobility: Erfahren Sie, wie Sie mit unserem „Enterprise Mobility Framework" Ihre Client-Computing-Anforderungen ermitteln und abdecken können.
  • Systemverwaltung: Überzeugen Sie sich selbst, wie Sie mit den für Ihr Geschäft geeigneten Tools und Methoden eine solide und produktive Client-Computing-Umgebung schaffen können.
  • Identitätsverwaltung: Gewährleisten Sie eine konsistente und sichere Identitätsverwaltung über alle Plattformen und Formfaktoren hinweg. ​
  • Desktop-Bereitstellung und -Verwaltung: Optimieren Sie das Potenzial Ihrer Desktop-Bereitstellung und erweitern Sie die Windows® Desktop-Umgebung auf andere Geräte (einschließlich Bereitstellung von Windows 7 und Windows 8).
  • Desktop-Virtualisierung: Finden Sie heraus, wie die Virtualisierung Ihrem Unternehmen nutzen und das Benutzererlebnis verbessern kann.
  • Anwendungsintegration: Überzeugen Sie sich selbst, wie eine gut definierte Anwendungsstrategie Ihre Geschäftsstrategie für Unified Communications and Collaboration (UCC) aufwerten kann, und erfahren Sie, wie vorhandene Kommunikationseinrichtungen wie Audio- und Videokonferenzsysteme in Ihrer Client-Computing-Umgebung übernommen und genutzt werden können.

Wir bieten Services für Desktop- und Systemverwaltung sowie neue Client-Computing-Umgebungen und Mobile Device Management (MDM).

 

 

Neue Trends

 

    Das sagen unsere Kunden

     

      Warum Dimension Data?
      5

       

      Wir bieten Ihnen Beratungs- und Bereitstellungsservices, die auf Best Practices, bewährten Methoden und umfassender Branchenerfahrung basieren.
      Wir stellen seit über zehn Jahren erfolgreich Desktop-Systeme für lokale, multinationale und globale Kunden bereit.
      73 % der Unternehmen auf der Liste der Global Fortune 100 und 59 % der Unternehmen auf der Liste der Global Fortune 500 sind unsere Kunden.
       
      Wir sind Global Alliance Partner von Microsoft und Citrix und halten die höchsten Zertifizierungen für deren Technologien.
       
      Wir haben in acht Jahren 14 Auszeichnungen als „Microsoft Partner of the Year" erhalten, fünf davon für Desktop-Bereitstellung und Systemverwaltung.​
      2
      #ffffff
      #485666